Marketing Trends
 

BLOG / Marketing Trends

Die wichtigsten Marketing Trends 2019

Unsere Wirtschaft ist ein dynamisches Feld. So gibt es täglich Unternehmensgründungen, neue Produkte schaffen es ständig in den Mainstream und die größten Firmen des Planeten scheinen unbekümmert weiter zu wachsen. Auch das Marketing als wichtiger Kanal zwischen Kunden und Verkäufern ist hierbei von solchen dynamischen Entwicklungen nicht ausgeschlossen und findet dementsprechend große Beachtung. Jedes Jahr scheint es neue Marketing Trends zu geben, oft basierend auf technologischem Fortschritt und der sich verändernden Nutzung von Medien und Techniken durch die Endverbraucher.

Auch das B2B Marketing verzeichnet Trends, die auf ähnlichen Entwicklungen basieren, ein interessantes Feld also mit weitreichenden Marketing Trends, über die Sie Bescheid wissen sollten.

Genau hierfür möchten wir Ihnen die neuesten und wichtigsten Marketing Trends für das Jahr 2019 aufzeigen, sodass Sie einen guten Überblick über die Entwicklungen bekommen.

Wer sich nicht an den Marketing Trends orientiert, riskiert Beachtung zu verlieren

Heute ist es wohl einfacher als je zuvor ein Unternehmen zu starten und dabei in Felder einzusteigen, die vermeidlich schon besetzt sind. Entsprechend groß ist die Konkurrenz, besonders auch in den Dienstleistungen, die oft mit geringem Kapitaleinsatz erfolgreich aufgezogen werden können. Wer also am Markt bleiben möchte darf nicht stehenbleiben. Oft ist es dementsprechend das Marketing, das jungen Unternehmen helfen kann sich zu etablieren, genauso wie bestehende Unternehmen ihre eigene Position erhalten können. Wer hierbei nicht auf den Zug aufspringt kann gewisse Risiken eingehen und in Vergessenheit geraten oder bei den Suchanfragen bei Suchmaschinen sehr schlechte Positionen erhalten.

Das gilt natürlich bei weitem nicht für alle Branchen, immerhin gibt es auch viele Unternehmen, die auf Zielgruppen abzielen, die seit Jahrzehnten die gleichen Werbekanäle nutzen. Klassische Prospekte, TV- oder Radiowerbung sowie die physische Werbung im Stadtbild sind daher oft auch weiterhin von großer Bedeutung. Auch Messen, Stände und ähnliche physische Präsenzen erhalten weiterhin große Aufmerksamkeit und mit Hessen-Display ist die Umsetzung dank breiter Werbeprodukte gut möglich.

Technische Weiterentwicklungen wie die künstliche Intelligenz und Sprachassistenten helfen

Der technische Fortschritt wird von Unternehmen und auch anderen Akteuren aus verschiedensten Gründen angestrebt. Einerseits geht es darum sich immer weiter mit Produkten und Leistungen zu profilieren und andererseits sollen auch interne Prozesse verbessert werden. Beides ist mit der künstlichen Intelligenz durchaus möglich, da diese vieles kann, was der Mensch entweder gar nicht kann oder wofür der Mensch deutlich länger brauchen würde. So lernt die künstliche Intelligenz von selbst und macht somit schnelle Fortschritte. Daher kann in die KI einiges eingefüttert werden und die folgenden Funktionen sind in Sachen Marketing Trends enorm wichtig:

  • Automatisierte Marketingkampagnen können erstellt werden, sowohl großflächig als auch auf Kunden zugeschnitten
  • Auswertung von Informationen und Daten auch in großen Mengen
  • Automatisierte Chatbots, die kaum von richtigen und teureren Mitarbeitern zu unterscheiden sind und das Kundenerlebnis verbessern
  • Plattformübergreifende Kundenanalyse zur Optimierung der eigenen Marketing Strategie

Eine erfolgreich eingesetzte KI kann Ihnen also einen echten Mehrwert bringen, selbst wenn Sie hierbei nur wenige Teilaspekte einbeziehen und das Ganze im kleinen Rahmen aufziehen. Doch die KI ist bei weitem nicht der einzige technologische Wandel, der zu den wichtigen Marketing Trends im Jahr 2019 zählt.

Auch Sprachassistenten stellen eine immer intelligentere Lösung bereit, die ebenfalls auf einer künstlichen Intelligenz beruht. Diverse Marken setzen inzwischen auf diese und verkaufen die jeweiligen Produkte an die eigenen Kunden. Gepaart mit den Sprachassistenten in den mobilen Endgeräten, ist hier ein verändertes Kundenverhalten zu erkennen, das sich ebenfalls auf die Marketing Trends auswirkt, immerhin ist hierbei auch das Konsumverhalten ein anderes. Somit bestehen für Werbetreibende durchaus Optionen sich hierauf einzustellen und entsprechende Marketing Trends frühzeitig zu erkennen.

Gesponsorte Werbung in den sozialen Medien ist besonders auf den größten Plattformen wichtig

Nutzer von sozialen Medien werden sie kennen, die gesponsorte Werbung. Hierbei handelt es sich nicht gerade um einen neuen Trend, immerhin werden auf Facebook, Instagram und Co. Schon seit Jahren Produkte und Seiten als gesponsorte Werbung angezeigt und den Nutzungsinteressen der User zugeschnitten, um dann im Feed aufzutauchen. Auch auf Suchmaschinen gibt es diese inzwischen, allerdings verschieben sich hierbei die Anteile in der Relevanz. So ist einer der wichtigen Marketing Trends in 2019, dass besonders in dem Feld der gesponsorten Marketingsegmente aufgrund des Kaufverhaltens bei Amazon ein Zuwachs zugeschnittener und gesponsorter Werbung zu erwarten ist.

Persönliche und personalisierte Werbung spricht Kunden immer gezielter an, auch unterbewusst

Neben der gesponsorten Werbung ist besonders die Personalisierung von Werbung immer wichtiger und erfährt enormen Zuwachs. Identifikation und Authentizität sind wichtig und ein Weg, um diese Ziele zu erreichen, liegt oft auch in der Zuschneidung an die Bedürfnisse der Kunden. Hierbei kann es beispielsweise wichtig werden transparent zu sein und nicht nur von den eigenen Vorteilen zu sprechen, sondern diese auch zu belegen. Auch Menschen, die scheinbar erst einmal unabhängig von der Marke sind und für diese die Hand ins Feuer legen, beispielsweise bei Influencer Kampagnen, sind ein guter Weg authentisch junge Zielgruppen zu erreichen. Entsprechend vielseitig sind die Möglichkeiten.

Alles in allem gibt es einige interessante Marketing Trends im Jahr 2019, die sich beständigen Weiterentwicklungen erfreuen.